News from a Small Island

... oder: ein Landei in London

Friday, December 07, 2007

Korrekturen

waren meine Hauptbeschäftigung die letzten Tage. Gut, das und ungefähr tausend andere Sachen. Aber jetzt sind endlich die Hausaufgaben meiner Schützlinge korrigiert, ich weiß was sie können und nicht können und das englische Uni-Notensystem habe ich jetzt auch verstanden. Himmel waren die Kids schlecht. Anfangs dachte ich ja noch das sei alles meine Schuld, ich hätte ihnen nichts beigebracht, aber bei den anderen TAs war es auch nicht besser. Und die Leute die es nicht für nötig halten in meinen Übungen aufzutauchen waren die schlechtesten.
Eine Stilblüte noch: was passiert nach der Einführung einer Steuer auf das Entlassen von Mitarbeitern? Richtig, Unternehmen entlassen ihre Angestellten nicht mehr - sie bringen sie um.

2 Comments:

Anonymous uli said...

Sie stellen keine mehr ein?

7/12/07 09:28  
Blogger Peterchen said...

das geht doch heutzutage subtiler: man lobt sie solange, bis es ihnen unheimlich wird und sie von selber kündigen ...

7/12/07 23:01  

Post a Comment

<< Home