News from a Small Island

... oder: ein Landei in London

Saturday, October 06, 2007

Unsere Studenten

sind nicht wirklich interessiert an "Economics", sie wollen lediglich einen guten Abschluss mit anschließender Jobgarantie in der City. Wurde uns diese Woche im Seminar für angehende Teaching Assistants erzählt. Nicht dass sich da jemand falsche Hoffnungen macht und denkt er hat es in seinen Übungen mit Gleichgesinnten zu tun. Andererseits, in Regensburg war das, bis auf wenige Ausnahmen, vermutlich nicht viel anders, abgesehen natürlich von den Jobaussichten.Wir angehende Teaching Assistants fanden diese Aussage trotzdem etwas deprimierend.
Bedenklich war auch die große Bandbreite an Ergebnissen, die wir bei einer Korrigierübung hatten. Die ganze Gruppe musste die gleichen zwei Studenten (natürlich anonymisiert) korrigieren und von hervorragend bis wirklich schlecht war jede Bewertung dabei. Ich sollte wohl dazu sagen dass wir die Aufgabenlösungen und eine Aufstellung der genauen Bedeutung der einzelnen Notenstufen vor uns liegen hatten. Ein klassischer Fall von 20 Leute - 60 Meinungen.
Spannend wird es wieder nächste Woche. Da haben wir den letzten Seminarteil: Videobeobachtung eines fünfminütigen Probeunterrichts mit anschließender Selbstzerfleischung.

3 Comments:

Anonymous uli said...

ist "die ware" schon gut bei dir angekommen?

6/10/07 19:17  
Blogger Barbara said...

ja, sogar mit retourenschein

6/10/07 23:33  
Anonymous uli said...

wichtig wenn sich mängel zeigen.

7/10/07 01:06  

Post a Comment

<< Home