News from a Small Island

... oder: ein Landei in London

Wednesday, April 09, 2008

Willkommen in Absurdistan

- auch bekannt als Freistaat Bayern. Und damit will ich noch nicht einmal auf Landesbank, Transrapid oder Erwin Huber hinaus, sondern auf die Hürden, die man als angehender bayrischer Staatsangestellter zu überwinden hat. Nicht dass ich davon direkt betroffen wäre, aber man kriegt ja doch manches mit.
Besonders beeindruckt hat mich dabei, dass der Freistaat Bayern unter den vielen auszufüllenden Formularen auch eines verlangt, in dem der potentielle Angestellte erklären muss wann, wie lange und in welcher Funktion er bei extremistischen oder extremistisch beeinflussten Organisationen aktiv oder unterstützend tätig war (ein, wenn auch nicht ganz aktuelles, Beispiel gibt es hier; bitte ganz nach unten scrollen). Um die Einordnung zu erleichtern wird auch eine schöne Liste mitgeliefert, auf der man unter anderem die PDS, die Republikaner, Al Qaida und die Hamas findet. Und den Verband der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter. Sogar Wikipedia kommt das komisch vor.

1 Comments:

Anonymous uli said...

da werden erinnerungen wach... aber bei mir war er noch bedeutend dünner.

10/4/08 22:34  

Post a Comment

<< Home