News from a Small Island

... oder: ein Landei in London

Thursday, July 17, 2008

Kurzes Update

für alle die sich in letzter Zeit gewundert haben, ob es mich noch gibt. Gut, diese Frage wäre beantwortet. Berichtenswertes:
  • Klausurergebnisse sind da, ich darf im Programm bleiben. Und wie Francesco, mein Supervisor, so schön gesagt hat: "Nobody will ever again care about those exams." Daran gedenke ich mich zu halten.
  • Umzug ist fast vollendet. Heute werde ich auch meinen Laptop mitnehmen und dann habe ich nur an der Uni Internet. Und in Deutschland, wo ich ab nächsten Montag sein werde.
  • Meine "Freizeit" verbringe ich damit, Klausuren für das "University of London External Study Program" zu korrigieren. Entsetzlich langweilig, aber meinen Amerika-Urlaub diesen Sommer kann ich davon bezahlen.
  • "Mamma Mia!" ist für jeden der ABBA nicht hasst empfehlenswert, egal was sämtliche Kritiker behaupten. Schließlich erwartet man bei einer Verfilmung des ABBA-Musicals keine hohe Kunst, sondern Spaß und Lieder zum Mitsingen. Gesungen hat bei uns am Schluss das ganze Kino. Auch die Männer die ganz eindeutig nur unter Protest mitgekommen waren.

1 Comments:

Blogger Peterchen said...

Was kennst Du denn für Männer? Ich freu´ mich jedenfalls auf den Film :)

18/7/08 20:40  

Post a Comment

<< Home