News from a Small Island

... oder: ein Landei in London

Saturday, September 30, 2006

Telekom update

denn der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an meinen Ärger mit der Telekom. Also: diese Woche kam per Email eine Rechnung für Monat Oktober, was beinahe stärkeren Bluthochdruck verursacht hätte. Gut, ich hab ein bisschen den Computer angeschrien, der ja nun wirklich nichts dafür kann. Es stellte sich jedoch heraus, dass diese Rechnung in der Gutschrift der zuviel gezahlten Gebühren bestand, die mir mit einer meiner nächsten Rechnungen verrechnet würde. Jetzt frage ich mich: welche nächste Rechnung? Ich habe in dem einen Jahr das ich einen Telekomanschluss hatte ca. einmal im Monat mit dem Telekom-Kundenservice telefoniert, weil enweder Anschluss, Rechnung, Anschlussänderung ... nicht in Ordnung war. Über die zweimalige Kündigung meines DSL-Anschlusses zum 17.8.2129 habe ich mich schon gar nicht mehr beschwert.

1 Comments:

Anonymous Chris said...

... zur Telekom fällt mir auch was ein.

Sie haben uns damals den DSL Anschluss abgeschaltet, da wir unsere Rechnungen nicht bezahlt haben. Welche Rechnungen wollten wir dann vom Kundenservice wissen. Der stellte dann fest, dass es keine Rechnungen gab... Dies ändert aber nichts daran, dass wir sie hätten bezahlen sollen! So blieb der Anschluss gekündigt und die einmaligen Gebühren waren erneut zu zahlen. *tilt*

Da du ja Stammkunde bei der Telekom bist (ab 100 Jahre Kunde gibts nen Monat gratis) - rechnen sie damit, dass du noch viele Rechnungen erhälst. Hättest dich besser damals beschwert :-p

;-) Chris

30/9/06 18:23  

Post a Comment

<< Home